• kostenfreier Versand
  • Qualität aus Österreich
  • 15 Jahre Garantie
  • stromsparende Technik
  • perfekter Service
  • kostenfreier Versand
  • Qualität aus Österreich
  • 15 Jahre Garantie
  • stromsparende Technik
  • perfekter Service

Eine Infrarotheizung ist ideal für die Übergangszeit - die perfekte Ergänzung oder Alternative zu deinem bestehenden Heizsystem!

Eine ideale Lösung für die Übergangszeit

Endlich ist er da - der Frühling kommt mit seinen ersten wärmenden Sonnenstrahlen und damit angenehmeren, milden Tagestemperaturen.

Doch Abends und in der Nacht kann es noch ziemlich ungemütlich werden – hier kannst du punktuell mit einer Infrarotheizung für behagliche Wärmezonen sorgen.

Gerade in Zeiten wo Energie ein wertvolles Gut ist und die Energiepreise steigen , sollten wir rasch Alternativen zu endlichen Ressourcen und zu den klassischen Heizsystemen finden.

Eine Zusatzheizung sorgt nicht nur für eine angenehme Temperatur bei dir Zuhause, sondern hilft beim richtigen Einsatz auch, deine Heizkosten zu senken. Besonders lohnenswert ist die Verwendung einer energiesparenden Zweitheizung daher in der jährlichen Übergangszeit.

Und du bist unabhängig von Gas oder Öl - sollte es hier zu einer Ressourcenverknappung kommen, hast du sofort eine Alternative zur Verfügung!

Lies hier, wie du Infrarotheizungen schlau in der Übergangszeit für dich nutzen kannst:

Eine Zusatzheizung sorgt nicht nur für eine angenehme Temperatur bei dir Zuhause, sondern hilft beim richtigen Einsatz auch, deine Heizkosten zu senken. Besonders lohnenswert ist die Verwendung einer energiesparenden Zweitheizung daher in der jährlichen Übergangszeit.

Und du bist unabhängig von Gas oder Öl - sollte es hier zu einer Ressourcenverknappung kommen, hast du sofort eine Alternative zur Verfügung!

Lies hier, wie du Infrarotheizungen schlau in der Übergangszeit für dich nutzen kannst:

Schnelle Wärme bei einer zu trägen Hauptheizung

Dein normales Heizsystem ist vielleicht etwas träge, sobald die Übergangszeit kommt?

Wenn die Temperaturen so schnellen Schwankungen unterliegen, ändert sich auch der Heizbedarf schnell und manchmal unvorhergesehen.

Eine durchlaufende Hauptheizung reagiert dafür aber meist zu langsam.

Die Lösung: Ergänze doch mit optisch sensationell schönen und schnell angebrachten Infrarotpaneelen!

Die Herausforderung an die punktuelle Zusatzheizung ist immer, sie möglichst sinnvoll mit der bestehenden Zentralheizung zu kombinieren.

Die Heizkörper bzw. die Fußbodenheizung werden als Grundwärmelieferant eingesetzt, die den grundsätzlich nötigen Wärmeaufwand leisten.

Wenn es zu plötzlichen Bedarfsspitzen kommt, wird diese Grundheizung nicht weiter angerührt, sondern durch die Infrarotpaneele ergänzt.

Den Winterbetrieb der Hauptheizung verkürzen

Das bietet dir den enormen Vorteil, dass für kurze Betriebszeiten keine externe Heizungs-Anlage mit langer Vorlaufzeit hochgefahren werden muss.

Innerhalb von einigen Minuten entfaltet sich die volle Heizkraft einer Infrarotheizung – alle unsere Modelle sind maximal stromsparend und effizient.

Die Energie wird zu 100% direkt an der Heizung in Wärme umgewandelt – es gibt keine Verluste durch lange Rohrleitungen.

Das Bedürfnis nach zusätzlicher Wärme begrenzt sich in der Übergangszeit überwiegend auf die kühleren Abendstunden.

Wenn du an diesen doch schon wärmeren Tagen eine energieeffiziente Zusatzheizung einsetzt, schaffst du es, den Winterbetrieb des Heizsystems von 9 auf 3 Monate zu begrenzen.

So lassen sich erhebliche Heizkosten einsparen.

Wo macht die Montage einer Infrarotheizung Sinn?

Gerade in oft genutzten Wohnbereichen, wie Sitzbereiche im Wohnzimmer oder in der Küche bzw. im Badezimmer ist das Wärmebedürfnis etwas höher, weswegen sich diese Bereiche als Montageort für deine Zusatzheizungen ideal eignen.

Die Wärme der Infrarotheizung ist in einem Radius von etwa 3,5 Meter sofort spürbar - die Infrarotstrahlung spendet sofort Wärme, wenn du dich in diesem Bereich aufhältst.

Wände und Inventar heizen sich durch die Bestrahlung auf und es wir im ganzen Raum gleichmäßig warm.

Viel mehr als eine gewöhnliche Heizung

Unsere modernen Infrarotheizungen mit stromsparender Technik sind extrem schlank und wirken an der Wand - mit einem Bildmotiv versehen - als dekorativer Eyecatcher.

Oder du montierst diese in dezentem, matten Weiss platzsparend an der Decke.

Im Badezimmer sind Infrarotheizungen als Zusatzheizung besonders beliebt.

Hast du schon einmal an eine Infrarotheizung als Spiegel oder einem Modell mit Handtuchhalter gedacht? Du wirst diesen Komfort lieben!

Abschließend lässt sich sagen, dass es wahrscheinlich keine platzsparendere, im Betrieb kostengünstigere und praktischere Art und Weise gibt, Heizbedarfsspitzen außerhalb der Heizperiode zu decken als mit einer Infrarotheizung.

Schummeln sich die einen oder anderen kalten Tage in den Frühling oder Herbst, betätigt man nur das Thermostat und schon hat man es warm, wann und wo man es braucht. Durch ihre Flexibilität und Effizient eignen sich unsere Infrarotheizungen als Zusatzheizung ideal.

So kann deine neue Zusatzheizung aussehen - alle Modelle findest du im Onlineshop!